Topless Selfie Nelly Corradi (1914-1968)  naked (72 images), Twitter, lingerie
Young Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nudes (99 pics), YouTube, braless
Sideboobs Selfie Nelly Corradi (1914-1968)  nude (62 photos), 2019, butt
Young Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (56 photos), Twitter, underwear
Young Selfie Nelly Corradi (1914-1968)  naked (22 photo), Twitter, swimsuit
Paparazzi Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (33 images), Instagram, lingerie
Is a cute Selfie Nelly Corradi (1914-1968)  nudes (73 foto), Instagram, swimsuit
Young Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nude (84 pics), Twitter, braless
Sexy Selfie Nelly Corradi (1914-1968)  nude (36 pictures), Instagram, underwear
Gallery Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nudes (64 fotos), YouTube, braless
Video Selfie Nelly Corradi (1914-1968)  nudes (92 images), Snapchat, see through
Is a cute Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nudes (96 pictures), iCloud, in bikini
nude Selfie Nelly Corradi (1914-1968) (62 foto) Hacked, Facebook, in bikini
nudes Selfie Nelly Corradi (1914-1968) (43 images) Selfie, Snapchat, cleavage
nudes Selfie Nelly Corradi (1914-1968) (28 pics) Video, 2019, lingerie
nudes Selfie Nelly Corradi (1914-1968) (86 pictures) Is a cute, YouTube, braless
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (76 pictures) Hacked, YouTube, see through
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (86 foto) Hot, YouTube, braless
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (62 fotos) Topless, 2015, in bikini
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nude (31 photos) Bikini, YouTube, braless
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nude (54 pics) Leaked, YouTube, butt

Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nudes (89 photo) Sideboobs, lingerie

  Captain Bill's Fun, Fun, Funship of Madness, Mayhem, and Music (TV Movie) (completed)
Engineer Tina

 2018 Kate in Oxnard (Short) (completed)
Orla

 2019 Love Daily (TV Series)
Mrs. White

- Group (2019) ... Mrs. White

 2019 The Magicians (TV Series)
The Prophet

- Home Improvement (2019) ... The Prophet

 2019 Mother's Little Helpers
Auntie Trashcan

 2019 Made Public (Short)
Reverend

 2018 Bull Mountain Lookout (Short)
Rodgie

 2018 Tea with Alice (Short)
Alice

 2018 The Cleansing Hour
Possessed Lane

 2018 9-1-1 (TV Series)
Ruth

- Buck, Actually (2018) ... Ruth

 2018 Beerfest: Thirst for Victory (TV Movie)
Brenda

 2017 Temp-To-Perm (Short)
Sophia

 2014-2017 Review (TV Series)
Lucille

- Cryogenics, Lightning, Not Reviewing (2017) ... Lucille

- Co-Host, Ass-Slap, Helen Keller, Forgiveness (2017) ... Lucille

- Locorito, Pet Euthanasia, Dream (2017) ... Lucille

- Conspiracy Theory (2015) ... Lucille

- Happiness, Pillow Fight, Imaginary Friend (2015) ... Lucille

Show all 21 episodes

 2017 Wind River
Ingrid (uncredited)

 2016 Shut Eye (TV Series)
Fabiana

- Judgment (2016) ... Fabiana

- The Magician (2016) ... Fabiana

 2016/II People You May Know
Philomena

 2016 Preacher (TV Series)
Travel Agent

- Finish the Song (2016) ... Travel Agent

 2016 The GPS Zone (TV Movie)
Loraine

 2015 Drinks! (Short)
Mrs. Leitmotif

 2015 The Stereotypes Show (TV Series)
Angry Female

 2015/I Yvonne (Short)
Storyteller

 2014/I BFFs
Kat

 2013 Digs (Short)
Officer Bobbie

 2013 A Likely Story (Short)
The Fang

 2013 First Period
Ms. Wood

 2013 Teddy Bears
Ms. CP

 2012 The Strangely Normal (Short)
Butch Mom

 2012 Waffle Hut (TV Movie)
Dr. Keel (2012)

 2012 Sassy Pants
Bank Teller

 2012 Arthur and the Bunnies (Short)
Mrs. Aptekman

 2011 Hello Caller (Short)
Andrea

 2011 Terri
Mrs. Davidson

 2010 Church & State (Short)
Poll Worker #2

 2010/I Gerald
Ethel

 2008-2010 The Mentalist (TV Series)
Medical Examiner

- The Red Ponies (2010) ... Medical Examiner

- Pilot (2008) ... Medical Examiner

 2010 Gaysharktank.com (Short)
Wife

 2010 Svetlana (TV Series)
Casting Director

- Crystal Methdown (2010) ... Casting Director

 2010 In Plain Sight (TV Series)
June Rorchek

- Son of Mann (2010) ... June Rorchek

 2009 Rise and Fall of Tuck Johnson (TV Series)
Petunia Childs

 2009 Group (TV Movie)
Dr. Ellen Berg

 2008 12 Miles of Bad Road (TV Series)
Deputy Deborah Falcon

- Texas Stadium (2008) ... Deputy Deborah Falcon

- Tremors (2008) ... Deputy Deborah Falcon

- The Dirty White Girl ... Deputy Deborah Falcon

- Moonshadow ... Deputy Deborah Falcon

- Collateral Verbiage ... Deputy Deborah Falcon

 2008 Hit Factor (TV Movie)
Tara

 2008/I Ready? OK!
Sister Vivian

 2008 Parachute (Short)
Shopkeeper

 2008 G.I.L.F. (TV Series)
Lottie

 2007 Entourage (TV Series)
SAG woman

- Gary's Desk (2007) ... SAG woman

 2007 The Pink Conspiracy
Mrs. Reilly

 2007 The Number 23
Box Company Clerk

 2006 Lovespring International (TV Series)
Figgy Kristopher

- The Fire (2006) ... Figgy Kristopher

- The Demuler (2006) ... Figgy Kristopher

- Pilot (2006) ... Figgy Kristopher

 2006 Bones (TV Series)
Diane Child

- The Boy in the Shroud (2006) ... Diane Child

 2006 Outside Sales
Dominique

 2006 In Justice (TV Series)
Mary Beth Terzian

- The Ten Percenter (2006) ... Mary Beth Terzian

 2004 Envy
Lab Assistant

 2003 Six Feet Under (TV Series)
'Dr. Dave' Coordinator

- Making Love Work (2003) ... 'Dr. Dave' Coordinator

 2003 NYPD Blue (TV Series)
Tish

- Nude Awakening (2003) ... Tish

 2002 Reba (TV Series)
Connie

- Switch (2002) ... Connie

 2001 Emeril (TV Series)
Nurse Amy Smearball

- Halloween (2001) ... Nurse Amy Smearball

- Fat (2001) ... Nurse Amy Smearball

- The Retreat ... Nurse Amy Smearball

- Snow Day ... Nurse Amy Smearball

 2000 Boys Life 3
Woman at Group Therapy (segment "Inside Out")

 2000 The X Files (TV Series)
Coroner's Assistant

- X-Cops (2000) ... Coroner's Assistant

 1998 Brooklyn South (TV Series)
Violet Squalante

- Violet Inviolate (1998) ... Violet Squalante

 1996-1997 Silk Stalkings (TV Series)
Marnie Willis

- Pumped Up (1997) ... Marnie Willis

- Talk Dirty to Me (1996) ... Marnie Willis

 1996 Life's Work (TV Series)
Emily / Emily, the Daycare Lady

- Pregnancy (1996) ... Emily, the Daycare Lady

- Daycareless (1996) ... Emily

- Pilot (1996) ... Emily

 1993 Married with Children (TV Series)
Woman at Shoe Store

- Scared Single (1993) ... Woman at Shoe Store

 1992 Single White Female
Mannish Applicant

 1990 ALF (TV Series)
Ellen

- True Colors (1990) ... Ellen


[ Page generation time: 0.0798s (PHP: 90% - SQL: 10%) | SQL queries: 33 | GZIP enabled | Debug on ]

Türkisch für Anfänger :: Community Foren-Übersicht
Türkisch für Anfänger :: Community Foren-Übersicht

Autor Nachricht
Leleila
Gast

BeitragVerfasst am: 16.11.2006, 21:01      Titel: # 8 Die, in der ich keine Gefühle habe

 Nach oben
#8 Die, in der ich keine Gefühle habe
Axel: „Morgen Mäusezähnchen! Gut geschlafen?!“
Lena: „AAH!“
Lenas Zimmer:
Lena: „Sorry, ich hab von… dir geträumt! … Morgen Kathi. Sag mal, warum konnte das mit Axel denn nicht unkompliziert bleiben? Warum hat denn der sich auf einmal in mich verliebt!?“
Yagmur: „Weil du ihn vielleicht geküsst hast!? Und zwar vor der Ehe! Tzz…“
Lena: „Aber das war doch nicht so gemeint!“
Flur/Esszimmer:
Der wird sich schon wieder abgeregt haben. Hormone bei Jungs sind ja was Spontanes.
Axel (spielend+singend vor der Tür): „Love is in the air, ev’rywhere I look around! Love is in the air... “
Lena: “Morgen!”
Metin: “Günaydin!”
Doris: “Morgen!”
Axel (von draußen): „Leeena!!!“
Lena: „Is’ was? … also wenn ich einfach nicht mit ihm rede, d-dann vergisst er vielleicht das Thema!!“
Doris: „Empfindest du denn was für ihn? … Empfindest du was für ihn!“
Lena: „Die 60er sind vorbei, Mama, man empfindet nicht, man ist verknallt. … Und ich bin es nicht!!“
Doris: „Dann musst du ihm das sagen!“
Lena: „Ja, weil das auch so einfach ist! … Mann ich will ihm doch nicht wehtun!... Es soll alles wieder so werden wie früher!!“
Cem: „Günaydin!“
Metin: „Günaydin! … Warte doch ab, vielleicht verliebst du dich ja noch in ihn! Axel ist ’n dufter Typ!“
Doris: „Nene, Hasi-1, sie muss das schnell hinter sich bringen! So wie man… feste abreißt – mit Schmackes! Der Schmerz ist kurz und heftig, aber wenn sie ihm erst richtig weh getan hat, kann seine Heilung beginnen!“
Metin: „Pfffff!“
Cem: „Dann tu ihm weh, Lena, oder ich kann ihm weh tun!“
Lena: „Ja, ich tu dir auch gleich weh! … Er ist weg! … Problem gelöst!“
In der Küche:
Metin: „Naaa, Hasi-2?!“
Doris: „Hasi-1, ich muss los!“
Metin: „Die Kinder sind weg und wir haben noch 10 Minuten Zeit, bevor wir los müssen.“
Doris: „Metin!“
Metin: „Mit Haare hoch erinnerst du mich an meine Chemie-Lehrerin: Fräulein Özgünayden (?). Mann, war die erotisch!“
Doris: „D-Du willst doch jetzt nicht hier in der Küche!“
Metin: „Wieso? Alle haben Sex in der Küche! Wieso haben wir nie Sex in der Küche?“
Doris: „Weil ich… los muss und auf Patienten konzentrieren muss, die unter anderem Selbstmordversuche und große Lebenskrisen hinter sich, Schrägstrich, vor sich haben!“
Metin: „Och komm!“
Doris: „Wie wär’s denn… mit heute Abend!?“
Metin: „…Sag mal, seit wann hast du nen Pime!?“
Doris: „Ich bin auch Businesss-Frau!“
Metin: „Machen wir jetzt nen Termin für Sex!?“
Doris: „Du nennst es Sex? – Ich nenn es ‚Liebe machen’! …So, das hätten wir. 23 Uhr, direkt nach den Tagesthemen!?“
Metin: „Ich freu mich…! Bis dann…!“
Auf dem Schulhof:
Lena: „Cem, das ist echt nicht witzig!!“
Cem: „Wieso!? Ich will das sehen, wie du ihn abschießt! … Maaan, mit Deutschen kann man echt keinen Spaß haben!“
Lena: „Axel, hi!“
Wow, das sind die Dinger, die man trocknet und die nächsten dreißig Jahre an der Decke hängen hat!
Axel: „Na, kannste doch trocknen!“
Lena: „Ja, dankeschön! … Du, es tut mir Leid wegen vorhin, ja? …aber ich wusste nicht so genau… na ja da ist ja doch was zwischen uns…“
Axel: „…ich wusste, das zwischen uns was ist!“
‚Zwischen uns schief gelaufen’ wollt ich eigentlich sagen.
Axel: „Die Küsse! Unsere Küsse haben dir was bedeutet, nicht!?
Lena: „Na jaah… die waren nur gespielt. Wegen meiner Mutter, das weißt du doch! Sie soll mich endlich wie ne Erwachsene behandeln!“
Axel: „‚Na ja’, soll das heißen, du willst mich nur als Freund?!“
Lena: „Ich… ich bin verwirrt!“
Axel: „Ja, ich auch!! Das ist Liebe!“
Lena: „Ja… das ist die Frage! Weißt du, Axel, ich glaube ich sollte einfach mal ganz tief in mich gehen und das alles mit meinen diversen Persönlichkeiten durchquatschen.“
Axel: „Na ja und was meinst du, wann du dir über deine Gefühle im Klaren bist!?“
Lena: „So in… 22,5 Stunden!?“
Axel: „Gut! Wir reden in 22,5 Stunden! Ich bin gespannt, was dein Herz dir sagt!“
22,5 Stunden!? Warum hast du nicht 3 Jahre gesagt!? Dann hättest du bis zum Abi ne entspannte Zeit gehabt!
Vor dem Haus:
Doris: „Und!? Was hat er gesagt?! Hat er’s verkraftet!? Braucht er mich jetzt!? Soll ich mein Handy einschalten?! … Ist mit dir alles okay!? Hat einer von euch beiden geweint?!“
Cem: „Sie hat’s nicht gepackt!“
Im Haus:
Cem: „Hey, Baba!“
Doris: „Oh Gürkchen, du musst dich für oder gegen ihn entscheiden! Und zwar schnell, bevor der schleichende Verdrängungsprozess einsetzt! Und Verdrängen wirft uns zurück!“
Lena: „Wenn ich nicht verdrängen würde, würde ich diese Familie nicht überleben!“
Metin: „Vielleicht wartet Lena auf den richtigen Termin, um es Axel zu sagen!“
Doris: „Willst du mir was sagen!?“
Metin: „Nö!“
Lena: „Ich weiß nicht, ob ich ihn liebe!“
Metin: „Ich glaube du liebst ihn, du hast nur n Problem damit, es Leuten zu zeigen!“
Lena: „Du hast Haare auf dem Rücken und guckst dir Fotos von toten Menschen an. Versuch also bitte nicht, dich in ein 16jähriges Mädchen hinein zu versetzen!“
In Lenas Zimmer:
‚Lieber Axel, wie geht es dir?’ … Oh mann, ist doch egal, wie’s ihm geht! Nach dem Brief ist sowieso sein zweiter Selbstmordversuch fällig!
Yagmur: „Zeig mal, was du schon hast! Also hier im Koran, da steht ein Vers, der beschreibt die Freundschaft zwischen…“
Lena: „Musst du nicht beten oder so?!“
Yagmur: „Lena. Wenn du so keusch und standhaft wärst wie ich, dann hättest du jetzt auch keine Lebenskrise! Allah beschützt mich nämlich davor!“
Lena: „Ach ja!? ‚Ich bring mich um, ich hab Schweinefleisch gegessen!!! Ich bin es nicht wert zu leben!’“
Yagmur: „‚Ich ertrag so viele Menschen nicht, ich will meine Mama wieder für mich alleine haben! Ich bin eben kein Familienmensch!’“
Nils: „Alles klar!?“
Lena: „Bin ich euer Fernseher oder was!?“
Cem: „Drei Worte, Lena: ‚Ey, du Spacken, vergiss es!’“
Yagmur: „Das waren fünf, Cem.“
Cem: „Ey, hältst du dich für intelligenter als ich oder was!?“
Nils: „Ich hab ne Idee!“
Lena: „Ach ja, weil du ja auch schon so viele Freundinnen hattest!“
Nils: „Jetzt erfährst du’s nie!“
Doris: „Lena, bist du immer noch dran!? Spürst du es nicht, dieser Brief will nicht geschrieben werden, er will ausgesprochen werden! Wir sind Menschen! Wir kommunizieren direkt!“
Ja, leider. …Und zwar alle mit mir!
Metin: „Aber vielleicht liegt’s auch an der unerkannten Liebe zu Axel, die Lena Schreib…“
Lena: „Ist das hier die Bundestagskantine oder was!?!?“
Im Schlafzimmer:
Doris: „Frau Özgünayden ist dann bereit, die Klausuraufgaben zu verteilen! Assisient…?“
Metin: „Hm!?“
Doris: „Wir haben ne Verabredung!“
Metin: „Hoa, heut passt’s mir leider gar nicht! Ich hatte ganz vergessen, dass ich noch ein Meeting mit meinen Socken habe! Na ja, ich kann ja morgen einen neuen Termin bei deiner Sekretärin machen!“
Nächster Morgen im Haus:
Lena: „Hello. This is Lena Schneider from Germany. This is a message for Cathy. Also, ich würd gern wissen, weil du doch jetzt mit deinem Footballer... woher hast’n du gewusst, dass du ihn liebst?! Hast du die Welt auf einmal mit anderen Augen gesehen oder was? Auf jeden Fall mache ich heute mit Axel Schluss, wenn du mich bis zum Frühstück nicht vom Gegenteil überzeugst! … Ach quatsch, ich mach garantiert mit ihm Schluss! Wir sind nur Freunde und aus Gefühlen für Freunde wird keine Liebe! Da komm ich doch eher mit Cem zusammen.“
Cem: „Ach ja!?“
Doris: „Na kleiner Mann? Was lächelst du dich denn so niedlich in dich rein?! … guten Morgen, Hasi!“
Metin: „Günaydin!“
Auf dem Schulhof:
Lena: „Also Axel, äh… Morgen! …ach quatsch… Axel, ich wollte dir mal… pfff… also ich wollt mich bei dir ent… en… na! … sorry sagen, weil du weißt ja jetzt so mit… Gefühlen u-und so, das… also…
…Hey Axel! Also, die 22,5 Stunden sind ja jetzt vorbei…“
Axel: „Du bist echt das Letzte!“
Ich hab doch noch gar nichts gesagt!
Axel: „Cem vorschicken, ey man, das ist echt so mies!“
Lena: „Wer hat Cem… was ist mit ihm?“
Axel: „Er hat mir ausgerichtet, dass du mich – Zitat – strunzlangweilig, absolut behämmert und völlig bescheuert findest! … Jetzt guck doch nicht so… überrascht! … Du kriegst ja auch bloß deine… niedlichen Grübchen unter den Nasenflügeln!“
Lena: „Toll.“
Im Klassenzimmer:
Costa: „…3!“
Lena: „Cem, du mieser Intrigant!!“
Cem: „Ey, bist du wahnsinnig!?“
Lena: „Ich!? Ich!? Spinnst du, einfach so mit Axel Schluss zu machen!!“
Cem: „I-Ich wollt doch nur helfen! Du stehst doch gar nicht auf ihn! Du stehst doch nicht auf solche Weicheier.“
Lena: „…Woher willst’n du das wissen, he?! Mann, du hast meine Beziehung kaputt gemacht!“
Cem: „Was!? Du bist doch gestört, ey!“
Costa: „Ey mann, das war ne astreine sexuelle Spannung, alter, wenn du mich fragst!“
Cem: „Maul!“
Zu Hause:
Ich bin gar nicht gestört. Ich hab klare Verhältnisse geschaffen! Beziehungsweise Cem.
Lena: „Jetzt hab ich doch alles, wie ich’s haben wollte! Axel weiß bescheid, dass ich nicht in ihn verliebt bin und… findest du, ich hab Grübchen unter den Nasenflügeln?! … Wenn ich lache?! … Das hat mir noch keiner gesagt. …Nein. Wenn ich in Axel verliebt wäre, würde ich ja an ihn denken, oder?“
Axel: „Du kannst mich nicht vergessen, weil du auf mich stehst!“
In der Küche:
Doris: „Na, weißt auch nicht, was du willst, hm?“
Lena: „Fällt das irgendwann auf oder mit 40 immer noch so verpeilt wie du?“
Doris: „Wenn du 39 bist, so wie ich, hast dus gelernt, deine Gefühle zu organisieren, sie zu beherrschen, statt dich von ihnen beherrschen zu lassen.“
Metin: „Also, das ist doch nicht dein Ernst, oder?!“
Doris: „Er spricht! Was hast du denn, Hasi?“
Metin: „Och nichts! …Ich hab nichts!“
Doris: „Das ‚Nichts’ haste aber schon seit zwei Tagen!“
Lena: „Schon okay! Ich brauch auch keine Hilfe Und ich muss auch nicht darüber reden, dass ich mich im Moment in einer äußerst komplizierten Schwellensituation… zwischen Freundschaft und Liebe befinde!“
Cem: „Hier.“
Lena: „Was’n da drin – Hundescheiße?“
[„Tut mir Leid“-Muffin]
Im Wohnzimmer:
Doris: „Du musst mir schon was Konkretes vorwerfen, wenn wir unser Problem lösen wollen!“
Nils: „Er meint es doch nicht so, oder, Metin?“
Yagmur: „Pschht! Lass sie streiten!“
Metin: „Nils hat Recht, es war nicht so gemeint.“
Doris: „Können wir einmal diskutieren, verdammt noch mal!?“
Metin: „Nicht vor den Kindern!“
Doris: „Die Kinder können ruhig lernen, wie man anständig streitet!“
Nils: „…Bitte trennt euch nicht!“
Doris: „Ach, Nille, wir trennen uns doch nicht, schlimmstenfalls schlaf ich zwei Wochen nicht mit Metin!“
Metin: „Wenn wir überhaupt miteinander schlafen würden!“
Yagmur: „Hallah Allah! Hpff!“
Doris: „Jaja los, weiter weiter, Hasi! Mach’ dir Luft!“
Metin: „Termin für Sex!? Ich bin schwer beleidigt. Sehr schwer beleidigt!! Sag mal, Liebe ist was Spontanes! Bin ich so… Ist es so schlimm mit mir zu schlafen, dass wir das …nach den Tagesthemen oder vor den …Tatort legen müssen!?“
In der Küche:
Doris: „Also, ich wollte dich nicht beleidigen, ich wollte einfach einen schönen Moment …dafür frei räumen!“
Metin: „Für Liebe muss man keine Momente frei räumen! Für Liebe ist immer Zeit! Oder auch nicht.“
Doris: „Weißt du eigentlich, wie viel Arbeit das hier alles für mich ist, die Kinder, das Haus und mein Job!? Und wenn ich dann ne Insel der Gefühle für uns frei schaufle, dann solltest du… dich freuen solltest du… wenn ich es dir schöner machen will, anstatt hier zwischen Töpfen, Pfannen und Besteck…!“
Lena: „Sie heult nicht wirklich. Das tut sie immer, wenn sie ein schlechtes Gewissen hat und nicht weiter weiß.“
Metin: „Sex im Alltag muss doch möglich sein, Doris… oder?!“
Lena: „Hey, wir sind nun mal keine heißen Südländerinnen, okay!?“
Doris: „Was hat das jetzt damit zu tun?!“
Metin: „Na ja vielleicht liegt’s ja daran, dass Deutschen einfach das Gefühl Sinnlichkeit fehlt!“
Lena: „Meins!“
Doris: „Nein.“
Lena: „Gib mir die Hälfte ab! … Sag mal, wie würdest denn du das interpretier’n: seit mit Axel Schluss ist, vermiss ich ihn. Heißt das nun, dass ich ihn liebe!?“
Doris: „Hm.“
Lena: „Hm. Was frag’ ich dich?! Du hast ja eh keine Gefühle. … Och komm, Mama. War nur ’n Scherz! Du bist wirklich - ganz – ganz – toll.“
Doris: „Metin hat Recht, ich hab kein Herz, ich organisier sogar unsere Liebe!“
Lena: „Doch, du hast ein Herz! Du spürst es nur nicht! Genau wie ich.“
Doris: „So kann’s nicht weiter gehen, Lena. Der Mensch ist, was er aus sich macht. Und wenn wir dieses urdeutsche Blockade-Gen in uns tragen, dann müssen wir es knacken! Morgen, wenn du aus der Schule kommst, dann bannen wir den Dämon für immer!“
Lena: „…Du meinst eins von deinen merkwürdigen Psycho-Spielchen! … Das ist n superliebes Angebot, Doris, wirklich, aber… das schaff ich allein.“
Doris: „Dann lass den Topf hier.“
Lena: „Nein!“
Auf dem Schulhof:
Blockade-Gen. Blödsinn. Intuition ist alles! Wenn Axel gleich an mir vorbei kommt, folge ich dem ersten Impuls, der kommt. Und wenn ich ihn liebe, dann lieb’ ich ihn halt! Hier und jetzt. …Na ja, vie-leicht nicht hier…!
[Axel geht vorüber.]
…Hallo!? Impulse?! … Ich bin emotional schwer behindert. Ich will sofort mein eigenes Spendenkonto!
Im Schlafzimmer:
Doris: „Begrüße deine Füße!“
Lena: „Boa, Mama, so was ist das!?“
Doris: „Hallo, Füße!“
Lena: „…Hallo.“
Doris: „Hallo, lieber Po!“
[Lena kratzt sich am Po.]
Doris: „Wir begrüßen euch, Brüste!“
Welche Brüste!?
Doris: „So, jetzt geht’s los - Atmen.“
Doris: „Jetzt sind wir bereit für eine Übung aus dem Mahabarata – Feuer und Finsternis.“
Oh – mein – Gott.
Doris: „Wir geben uns abwechselnd in die Stellung der Gebärenden - und strecken uns dann wieder gen Himmel. … Und wir rufen in uns. Wir rufen in uns!“
Lena: „Ich will mich nicht von Satan befruchten lassen, ich will doch nur wissen, ob ich in Axel verknallt bin!!“
Doris: „…Ja, aber nach dieser Übung haben wir ungehinderten Zugang… zu unseren Gefühlen! … Bei mir ist es soweit! Der Alltag zieht vorbei, er zieht vorbei! … Wir haben das Blockade-Gen entschlüsselt! Fühlst du schon was?“
Ne Arschzerrung!?
Lena: „Ja, Mama, toll! Wie alles so – hee! – fließt.”
Doris: „Hab’ ich dir mal wieder geholfen, hm!?“
Man kann die Arme ja nicht ständig vor den Kopf stoßen!
Cem: „Und wann gibt’s Happa-Happa?!“
Doris: „…Hm!? Kann ich gar nicht drüber nachdenken, ich bin ganz wo anders!“
Cem: „…Cool, sie kifft!“
Auf dem Weg zum Spielplatz:
Ich hab die Schnauze echt voll, Kathi! Scheiß auf alle Impulse! Dann lieb’ ich ihn eben nicht! Ist halt nicht immer Weihnachten!
Im Haus:
Cem: „Sie ist oben. Und frag nicht, was wir uns hier geben mussten!“
Yagmur: „Oh nein …Sie hat ihre Sachen überall liegen lassen! Wir sind doch hier nicht im Freudenhaus! Was machen wir, wenn Gäste kommen!?“
Metin: „Doris! Es tut mir Leid!“
Im Schlafzimmer:
Metin: „Doris…“
Doris: „Metin!“
Metin: „Doris!“
Doris: „Metin!“
Auf dem Spielplatz:
Lena: „Mann, das ist mir alles zu kompliziert! Ich weiß nicht, was es ist!! Liebe, Freundschaft… Vielleicht sind wir auch Geschwister und wissen es nur noch nicht! Man kann nicht alles definieren!“
Axel: „Verstehe…“
Lena: „Und wenn es dir nicht reicht, dass ich es großartig finde, wie du über das Leben sprichst… dass du der einzige bist, der weiß, was für ne scheiß Angst ich vor’m Hals-Nasen-Ohrenarzt habe… dass ich es schön finde, wenn wir allen Erdmännchen im Zoo unterschiedliche Namen geben… dass du der einzige bist… der mich in meinem hässlichsten Bikini sehen darf… also, wenn dir das alles nicht reicht, dann… kann ich dir auch nicht helfen. Verstehst du?“
Irgendwo in meiner Kniekehle hat sich doch noch n Impuls versteckt!
Axel: „Aber… das ist doch Liebe!“
Lena: „…Echt?“
Axel: „Du bist echt so kompliziert!“
Axel: „…Kann ich mein Kaugummi wieder haben?!“
Zu Hause:
Axel: „Video?“
Lena: „Okay.“
Igitt! Elternsex!
Lena: „Deine Hand… ja, die liegt da… soll ich vielleicht…“
Axel: „Du sollst gar nichts.“
Lena: „Okay.“
Das ist also die Liebe?! Darüber werden so viele Bücher geschrieben!? …Definitiv überschätzt!
Yagmur: „Ich kann euch eh nicht hör’n, ich hab Oropax drin!!!“
Morgens im Schlafzimmer:
Metin: „Hasi, wie machst du das bloß?!“
Doris: „Ich schalte einfach alles ab, was mich davon abhält, ganz dir zu gehören – wir vergessen den Alltag, wie du das wolltest!“
Cem: „Einer von euch müsste jetzt mal Frühstück machen!“
Metin: „Was, schon morgens!?! Ich muss auf’s Revier!! Scheiße!!“
Lena: „Mama!? Oa!! …Dieser Patient hat schon zehnmal angerufen und labert irgendwas von Rasierklingen oder so.“
Doris: „Oh nein, mein Termin!!“
Nils: „Mama, hast du schon meine Hausaufgaben nachgeschaut?!“
Doris: „Gleich, Nille, gleeich!“
Yagmur: „…und meine Kopftücher gebügelt? Oh mann, können die sich nicht mal was anziehn?!!“
Lena: „Mama, es ist was passiert…“
Cem: „Erstmal wird jetzt hier frühstück produziert, klar!?!“
Lena: „Hey, aber es ist wichtig!!“
Doris: „Metiiin!“
Metin: „Sag nichts! Heute… nach den Tagesthemen!?“
Doris: „Ja, passt mir gut. Oh, neinneinneinnein… ääh, wie wär’s mit Dienstag?“
Metin: „Ja!“
Doris: „Okay.“
Lena: „Und Gürkchen!? – Ach, nichts Wichtiges, Mama. Ich bin nur mit Axel zusammen! – Ja, das ist ja toll! – Ich dachte auch, dass es dich interessiert. Tschö!“
Online    

 Gehe zu:  Forum auswählen   Willkommen ---------------- Willkommen Hilfe -- Beanstandungen -- Hilfe zum Forum -- Vorschläge rund um das Forum -- User helfen Usern -- Hilfe zur Registrierung oder Anmeldung News/Ankündigungen -- News zur Serie -- News zum Forum -- Specials -- News zum Film   Türkisch für Anfänger ---------------- Die Serie -- Die Serie allgemein -- Hauptpersonen -- Folgentexte -- Hilfe zur Serie -- 1. Staffel -- 2. Staffel -- 3. Staffel -- TFA - Das Lexikon -- Diskussion zur Problematik in der Serie -- Tfa international -- 'turkisch for beginner' the lyrics Die Schauspieler -- Adnan Maral -- Anna Stieblich -- Arnel Taci -- Axel Schreiber -- Carl Heinz Choynski -- Elyas M'Barek -- Josefine Preuß -- Katharina Kaali -- Pegah Ferydoni -- Cristina do Rego -- Julian Sengelmann -- die anderen Schauspieler -- Bora Dagtekin Die Crew -- User fragen, das Team antwortet! -- Starchats Türkisch für Anfänger - Der Kinofilm   Fan Fictions ---------------- Regeln und Hilfe Rund um das Thema TfA-FFs Autoren Cem/Lena FFs Only -- C/L Serials -- C/L fertige FF -- C/L brachliegende FFs Lena/Axel - Cem/Ulla FFs only -- Serials -- fertige FFs -- brachliegende FFs Yağmur/Costa FFs only -- Y/C Serials -- Y/C fertige FFs -- Y/C brachliegende FFs Schneider/Öztürk FFs -- S/Ö Serials -- S/Ö fertige FFs -- S/Ö brachliegende FFs Teamwork -- OfA-FF -- Planung Teamwork Restricted Section Themen-FFs   Von den Fans, für die Fans ---------------- Graphics Off Topic -- Feelings -- Musik -- Sport -- Style -- Reisen -- Sonstiges -- Kurzgeschichten -- Schule Meine Meinung Spiele  


Berechtigungen anzeigen

CrackerTracker © 2004 - 2019 CBACK.de

Powered by Orion based on phpBB © 2001, 2002 phpBB Group
CBACK Orion Style based on FI Theme
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde



Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (56 pics) Feet, 2019, cleavage
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (84 pics) Paparazzi, Snapchat, butt
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nudes (28 fotos) Pussy, YouTube, bra
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (82 pictures) Topless, 2017, braless
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nudes (25 pics) Video, 2017, butt
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nude (85 pictures) Sexy, 2016, cameltoe
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nude (48 foto) Selfie, Twitter, lingerie
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (48 pictures) Video, Facebook, butt
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (61 photos) Boobs, iCloud, lingerie
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nude (81 photo) Fappening, iCloud, cameltoe
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (44 pics) Ass, YouTube, cleavage
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (63 foto) Cleavage, Facebook, see through

Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nudes (61 images) Tits, Twitter, cleavage

Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nudes (28 photo) Hot, Twitter, underwear

Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nude (47 foto) Hacked, iCloud, bra
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (61 fotos) Bikini, YouTube, bra
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (87 foto) Cleavage, Facebook, butt
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nude (36 fotos) Bikini, YouTube, butt
Pussy Heather James, Selfie Deepika Amin, Tits Daffney, The Fapppening Andy San Dimas, Legs Dominika Cibulkova
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nude (84 pics) Is a cute, Instagram, cameltoe
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) naked (38 pics) Ass, YouTube, bra

Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nudes (97 photos) Sideboobs, Instagram, swimsuit
Selfie Nelly Corradi (1914-1968) nudes (95 pictures) Cleavage, Instagram, bra
Hacked Sarah Brackett, Butt Maddie Taylor, Swimsuit Krew Boylan, Legs Jennifer Holden, Erotica Pevita Pearce

 

2019 punchaceleb.com | Sitemap